Fernwärme erfüllt die Anforderungen unserer Zeit an einen schonenden Umgang mit Ressourcen ganz besonders. Durch hohe Effizienz und einen rationellen Energieeinsatz wird die Umwelt entlastet. Fernwärme ist nicht nur umweltschonend, sondern auch wirtschaftlich und versorgungssicher. Für ihre Nutzer zeichnet sie sich vor allem dadurch aus, dass sie bequem, sauber und platzsparend ist – kurz „Wärme mit Komfort“. Die langjährigen Erfahrungen von ENOPLAN helfen Ihnen, Ihre Kosten zu optimieren.

Fernwärmekosten reduzieren

Der Fernwärmemarkt ist noch monopolisiert. Die langjährige Erfahrung der ENOPLAN-Spezialisten aus der Zeit vor der Liberalisierung des Energiemarktes, kommt hier jedoch voll zum Tragen.

Denn neben kaufmännischen Aspekten, wie der Tarifoptimierung nach eingehender Vertragsprüfung, sind komplexe technische Zusammenhänge zu beachten. Zum Beispiel das ökonomische Zusammenwirken der Heizkreise und die Begrenzung der Rücklauftemperatur.

 

Strom

Seit der Liberalisierung 1998 ist der Strommarkt deutlich komplizierter und unübersichtlicher geworden. Wichtiger denn je sind die richtigen Einkaufszeitpunkte und die permanente und konsequente Bewertung aller Kostenbestandteile im Bereich Strom. 

Gas

Spätestens seit Beginn des Gaswirtschaftsjahres 2008/2009 funktioniert der Wettbewerb im Gasmarkt. Ungleich komplizierter sind Ausschreibungen und die Wahl eines lieferfähigen Gasversorgers. Von ENOPLAN erfahren Sie, welche Art der Beschaffung welche Vorteile für Sie bietet.